Ein Sitzsack für Kleinkinder

Kinder mögen Sitzsäcke ja bekanntlich richtig gerne. Keinkinder natürlich auch. Es gibt auch keine großen Unterschiede, ausser in der Größe der Sitzsäcke selbst. Kleinkinder sind Kinder zwischen dem zweiten und sechsten Lebensjahr.

Auch die Körpergröße des Kinder überschneidet sich manchmal. Aber grundsätzlich kann man für Kleinkinder ruhig die kleinen Sitzsäcke kaufen und für Kinder ab 6 Jahre auch schon mal zu den normalen Größen wechseln. Allerdings habe ich noch von keinem Kind gehört, dass der Sitzsack „zu groß“ wäre.

Bei dawanda gibt es eine große Auswahl an Kindersitzsäcken. Allerdings sind diese  auch nicht viel billiger als bei den kommerzielen Herstellern. Dafür sind sie dann eben handgefertigte Produkte mit einer sehr geringen Auflage.

Auch hier sollte man sich die Beschreibung richtig durchlesen, ob es sich auch wirklich um ein Sitzsack mit EPS-Perlen handelt und nicht nur ein Sitzkissen mit einer Stoffüllung.  Mit 40€ ist das oben abgebildete Produkt zwar sehr günstig, aber mit 70 cm mal 100 cm auch recht klein, da wird selbst ein Kleinkind schnell Platzprobleme bekommen.

Dieser Sitzsack ist schon etwas größer und sieht auch richtig toll aus. Hier können Kinder schon sehr schön relaxen, ein Buch lesen oder sonstigen Hobbies nachgehen.

Der Sitzsack sollte waschbar sein

Wie wir alle wissen, haben gerade Kleinkinder noch ein anderes Verhältniss zum Wert von Gegenständen. Da ist auch schnell mal ein Kakao verschüttet oder andere Leckereien verkleckert. Deshalb sollten Sie unbedient darauf achten, dass der Sitzsack waschbar ist. Der obere hat zwar einen Innensack, ist aber laut Beschreibung auch einfach mit den Perlen waschbar. Der Innensack ist also nur zur Sicherheit vernäht und hat keinen Reisverschluß um Innen- und Aussensack zum Waschen zu trennen.

 

 

 

One thought on “Ein Sitzsack für Kleinkinder

  • Februar 1, 2015 um 9:24 pm
    Permalink

    Hallo,
    zum Thema Sitzsack bei Kleinkindern kann ich nur bestätigen, dass ein waschbarer Bezug ungemein hilft. Wir haben den Doomoo Sitzsack von Babymoov, der Babyliege und Sitzsack für Kinder bis sechs in einem ist, was ich sehr praktisch finde. Mit ca. 60 x 40 cm ist der Sitzsack natürlich nicht besonders groß, aber für Kleinkinder durchaus geeignet.

    viele Grüße,

    Annika

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zur aller Sicherheit bitte diese Aufgabe lösen: